Die Quicargo Geschichte

Als CEO des Transportunternehmen seiner Familie in Israel sah sich Quicargo-Gründer Avishai Trabelsi (CEO) mit niedrigen Margen konfrontiert, die durch den Wettbewerb auf dem Markt und täglich steigende Kosten verursacht wurden. Aus diesem Grund gründete er im Sommer 2016 zusammen mit Roni Liberman das Logistik-Start-up Quicargo.

Die Geschichte

Als ich feststellte, dass die Hälfte aller Lastwagen in der Branche leer herumfährt und die einzige Lösung für mein Problem nicht auf dem Markt gefunden werden konnte, beschloss ich, mich aus dem Familienunternehmen zurückzuziehen, um das Problem auf globaler Ebene anzugehen.‘ – Avishai

Noch im selben Jahr zogen Avishai und Roni in die Niederlande. Hier versammelten sie die besten europäischen Logistikexperten um sich, um eine Lösung für die Transportbranche zu finden.

Das internationale Team von hoch motivierten Fachleuten bei Quicargo ist bereit, die Straßengüterverkehrsbranche zu revolutionieren. Mit garantierter Effizienz und Reduzierung von CO2-Emissionen, Verkehrsstaus und finanziellen Verlusten.

Erläuterung via Video

Im Jahr 2019 hatte Quicargo die Ehre, auf der NOAH19-Veranstaltung in London für Start-ups und Scale-ups zu sprechen. In dem Video unten erklärt Avishai (CEO) eine genauer, um was es sich bei Quicargo handelt.


Lernen Sie das Team kennen!

Ein internationales, engagiertes Team, das bereit ist, neue Märkte zu erschließen und zu erweitern. Das sind wir auf den Punkt gebracht! Wir kombinieren unser Fachwissen in Logistik, Technologie und Geschäftsentwicklung, um dem Markt einen Schub in die richtige Richtung zu geben.


Das Quicargo-Team

Avishai Trabelsi


 

CO-Gründer & CEO

Roni Liberman


 

CO-Gründer & CPO

Sam Houwen


 

CO-Gründer & CCO

Tiago Jacobi


 

CTO

Beirat

Unser Beirat besteht aus europäischen Logistikexperten mit langjähriger Erfahrung und einem umfangreichen europäischen Netzwerk.

Dr. Walther Ploos van Amstel


 

VU Universität, Amsterdam Logistik-Experte & Lektor

Peter Sierat


 

Transport für die Niederlande (TLN), ehemaliger CEO

Willem J. Prinsen


 

TNT Ehemaliger MD Deutschland & Benelux

Wolfgang Lehmacher


 

Weltwirtschaftsforum, ehemaliger Leiter des Bereichs Lieferkette & Transport

Verstärken Sie unser Team!

Bei Quicargo ändern wir die Art und Weise, wie der Straßengüterverkehr funktioniert. Wollen Sie auch den Logistiksektor radikal umgestalten? Dann sind Sie mehr als willkommen, unserem Team beizutreten!

Unsere Mission: keine leeren Lastwagen mehr

Mindestens 50% aller Lastwagen, die auf europäischen Straßen fahren, sind (teilweise) leer. Dies führt nicht nur zu einer enormen Rohstoffverschwendung und Umweltverschmutzung, sondern hat auch erhebliche wirtschaftliche Folgen. Quicargo bietet einen höheren Auslastungsgrad für den Palettentransport.

Kleiner Überblick über Quicargos Kunden:

Versender Logo Jetdrinks
Versender Kundenlogo Popal
Versender Kundenlogo PromoBee
Groepage logistiek Knauf klantlogo
FTL-Transport Kundenlogo DSM
verzender Scanmodul
Versender Kundenlogo ODB Beverages

Haben Sie weitere Fragen??

Ist nur Palettenversand möglich?

Ja, Quicargo ist eine digitale Plattform für Palettenversand. Alles, was sicher auf Paletten verpackt ist, kann über unsere Frachtführer transportiert werden.

Ist Quicargo auch im Ausland aktiv?

Quicargos digitale Plattform kann in fast allen europäischen Ländern genutzt werden.

Können auch Endverbraucher die Plattform nutzen?

Nein, die Dienstleistungen von Quicargo können ausschließlich von Unternehmen genutzt werden. Unternehmen können sowohl B2B- als auch B2C-Palettenversand(nur in den Niederlanden!) buchen.

Nie wieder auf ein Angebot warten

Frachtkosten in Echtzeit berechnen